Husum

Der Hafen von Husum an der Nordsee
Foto: © Hans-Werner Schultz / PIXELIO

"Am grauen Strand am grauen Meer, und seitab liegt die Stadt ..." Was Theodor Storm in seinem berühmten Gedicht beschrieb, mag auf einige Herbst- und Wintertage vielleicht zutreffen, an allen anderen Tagen aber erleben wir Urlauber in Husum die Stadt als lebhafte, bunte Stadt mit regem Leben, guten Shopping-Möglichkeiten und einem vielfältigen gastronomischen Angebot.

Weiterlesen: Husum - bunte Stadt am Meer

Nordseemuseum - Nissenhaus

Leben an der Nordseeküste, Ebbe und Flut, Deichbau, Ausstellung friesischer Maler des 19. und 20. Jhdts., weitere Werke von Christian Rohlfs, Paula Modersohn-Becker, Egon Schiele.

Herzog-Adolf-Straße 25, 25813 Husum
Ausstellungen

Schloss vor Husum

1577 - 1582 im niederländischen Renaissancestil errichtetes Schloss, kunst- und kulturgeschichtliche Sonderausstellungen. In der Galerie wechselnde Kunstausstellungen. Im Schlosspark im März berühmte Krokusblüte.

König-Friedrich V.-Allee, 25813 Husum
Schlösser

Theodor-Storm-Haus

Wohnhaus Theodor Storms von 1866 - 1880. Originalmöbel und Bilder aus seinem Besitz. Im "Poetenstübchen" entstanden über 20 Novellen.

Wasserreihe 31, 25813 Husum
Persönlichkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen