Flensburg - Tor zum Norden

Flensburg vom Hafen aus

Flensburg vom Hafen aus
Foto:Volker Schmidt - Schleswig-Holstein entdecken und erleben - der Reiseführer mit dem Schaf

Der dänischen Gründung eines Handelsstützpunktes an der Förde verdankt Flensburg seine Existenz. Heute liegt die nördlichste Stadt Deutschlands direkt an der Grenze zu Dänemark.

Die wechselvolle Geschichte Flensburgs und der Reichtum einiger Kaufmannsfamilien spiegelt sich in den vielen historischen Gebäuden wieder. Die Bedeutung der Flensburger Seefahrer zeigt sich in den beeindruckenden Kapitänshäusern.

Weiterlesen: Flensburg

Phänomenta

Phänomenta
Foto: © baxel / PIXELIO

Geraten Sie ins Staunen über die faszinierenden physikalischen Phänomene. Anfassen erwünscht:

Norderstr. 157-163, Am Nordertor, 24939 Flensburg
Erlebniszentren

Schifffahrtsmuseum und Rummuseum

Schifffahrtsmuseum im alten Zollpackhaus am Hafen - 700 Jahre Schifffahrtsgeschichte Flensburgs. Rum-Museum - Informationen über den Westindienhandel im 18. Jhdt. und Rumherstellung.

Schiffbrücke 39, 24939 Flensburg
Leben früher

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen