An der Unterelbe

Schafe auf dem Deich an der Unterelbe

Schafe auf dem Deich an der Unterelbe
Foto: © Marco Schlüter / PIXELIO

Rundum Hamburg profitieren viele kleine Städte und Gemeinden von der Nähe zur Hansestadt. Wedel, Pinneberg, Elmshorn und Norderstedt sind nur einige der Orte im "Speckgürtel". Doch der Unterlauf der Elbe hat noch mehr zu bieten außer als Wohnstadt für berufstätige Hamburger.

Weiterlesen: Unterelbe

Steinzeitdorf Albersdorf

Das Archäologisch-ökologische Zentrum Albersdorf hat ein großes Wald- und Freigelände als jungsteinzeitliche Kulturlandschaft entstehen lassen. Auf dem Gelände befinden sich über 5000 Jahre alte Gräber und eine Steinzeitsiedlung mit Original-Nachbauten.

Bahnhofstraße 23, 25787 Albersdorf
Erlebte Geschichte

Museum Langes Tannen

In dem Herrenhaus aus dem frühen 19. Jhdt. wird die Ausstellung "Bürgerliche Wohnkultur in Norddeutschland im 19. und 20. Jhdt." gezeigt. Wechselnde Ausstellungen und Konzerte in der Museumsscheune.

Heidgrabener Straße, 25436 Uetersen
Leben in der Region

Ernst-Barlach-Museum Wedel

Geburtshaus Ernst Barlachs - Leben und Werk Barlachs mit Schwerpunkt Grafik und Literatur sowie Fotoarchiv - Skulpturen aus allen Phasen

Mühlenstraße 1, 22880 Wede
Persönlichkeiten

Industriemuseum Elmshorn

Industrie- und Alltagsgeschichte im historischen Gebäude. Informationen auch für Kinder aufbereitet.

Catharinenstraße 1, 25335 Elmshorn
Wissenschaft und Technik

Palais für aktuelle Kunst

wechselnde Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst. Historisches Gebäude aus dem 17. Jhdt.

Am Hafen 46, 25348 Glückstadt
Ausstellungen

Deutsches Baumschulmuseum

Arbeiten in der Baumschule - Maschinen und Geräte - Säen und Pflanzen. Die Region westlich Hamburgs ist eine der größten Baumschulgebiete Deutschlands

Halstenbeker Str. 29, 25421 Pinneberg (Thesdorf)
Wissenschaft und Technik

Stadtmuseum Pinneberg

Stadtgeschichte Pinnebergs - wechselnde Ausstellungen mit regionalen Schwerpunkten - Industriegeschichte, Kunst und Kultur.

Dingstätte 25, 25421 Pinneberg
Leben in der Region

Feuerwehrmuseum

Geschichte der Feuerbekämpfung, Stoßspritzen von 1805, Dampfspritze von 1869

Friedrichsgaber Weg 290, 22846 Norderstedt
Wissenschaft und Technik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen